Akrapovic präsentiert zwei neue Abgasanlagen für seine Yamaha-Produktreihe

Fa. Moto Technik UG
2022-03-01 13:06:00
Akrapovic präsentiert zwei neue Abgasanlagen für seine Yamaha-Produktreihe -

Akrapovič präsentiert zwei neue Abgasanlagen für seine
Yamaha-Produktreihe


Akrapovič hat mit der Racing Line (Titanium) für den 2022er Yamaha TMAX und der Slip-On Line (Titanium) für
die 2022er Yamaha MT-10 die neuesten Kreationen für seine ständig wachsende Produktreihe für die Yamaha-
Motorradpalette vorgestellt.


Die beiden Abgasanlagen zeichnen sich durch modernstes Design und modernste Fertigungstechniken aus. Beide
sind aus hochwertigem, leichtem Titan gefertigt und wurden speziell so konzipiert, dass sie sich nahtlos an die
Linien ihrer jeweiligen Halterung anpassen.


Diese neueste Version der EC/ECE-typgeprüften Racing Line (Titanium) Abgasanlage für den 2022er Yamaha
TMAX verfügt über ein hochwertiges Titan-Schalldämpfergehäuse, das für ein perfektes Finish sandgestrahlt ist
und eine verbesserte Optik bietet. Es wird durch eine Link Pipe und einen Krümmer aus Edelstahl ergänzt und
durch eine handgefertigte Karbon-Endkappe abgerundet, die ihrerseits ein unverwechselbares Design mit
eingeprägtem Akrapovič Logo aufweist. Das System wird mit einem Hitzeschild aus Karbon und einem Katalysator
geliefert und entspricht der neuesten Euro 5-Zulassung.


Die Verwendung von Leichtbaumaterialien führt zu einer Gewichtseinsparung von 1,9 kg (21,9 %) im Vergleich
zur Serienanlage. Mit einer optimalen Gasannahme, dem tiefen und lebendigen Akrapovič Sound und der
einfachen Plug-and-Play-Installation, die keine Neuprogrammierung erfordert, ist dieses System eine sehr
ansprechende und lohnenswerte Ergänzung für den 2022er Yamaha TMAX.


Neu in der Kollektion ist das EC/ECE-typgeprüfte Slip-On Line (Titanium) Abgassystem für die 2022er Yamaha MT-
10. Dieses System, das der Akrapovič Abgasanlage für das Yamaha R1 Superbike verblüffend ähnlich sieht,
verwendet ebenfalls leichtes Titan für das Schalldämpfergehäuse, die Link Pipe und die Endkappe, wobei das
Gehäuse für eine verbesserte Optik eine sandgestrahlte Oberfläche hat.

Zum Paket gehört auch ein Hitzeschild aus geschmiedetem Karbon, das Akrapovič erstmals im Motorradbereich
einsetzt. Die neue Komponente hebt die Slip-On Line (Titanium) Abgasanlage auf eine neue Ebene und sorgt für
einen unverwechselbaren und integrierten Look der Anlage und des Motorrads.


Mit einem vollen und lebendigen Akrapovič Sound bietet die Slip-On Line (Titanium) Abgasanlage eine ideale
Gasannahme und erfordert durch seine einfache Plug-and-Play-Installation keine Neuprogrammierung.


REDAKTIONELLE HINWEISE


Vor 31 Jahren in Slowenien durch den ehemaligen Motorradrennfahrer Igor Akrapovič gegründet, hat die Marke
Akrapovič aufgrund ihres erfolgreichen Engagements bei führenden Motorsport-Teams international
Bekanntheit erreicht.


Bis heute haben mehr als 150 Weltmeister auf zwei oder vier Rädern ihre Erfolge mit Abgasanlagen von Akrapovič
gefeiert. Das Unternehmen unterhält modernste Produktionsstätten in Slowenien mit über 1500 Angestellten
und exportiert seine Produkte in über 80 Länder.


News